ALLRAD-NEWS

Geben Sie Ihrem Auto einen individuellen Touch
@ MichaelGaida (CC0-Lizenz)/ pixabay.com
RATGEBER
Redaktion - 17. Dezember 2020 - 4x4 Allrad RATGEBER

Geben Sie Ihrem Auto einen individuellen Touch

Das eigene Auto ist für die meisten Besitzer weit mehr als ein Mittel zur Fortbewegung. Allerdings können sich die meisten Menschen kein luxuriöses Fahrzeug leisten, welches schon durch sein ausgefallenes Design alle Blicke auf sich zieht. Wer nicht den finanziellen Hintergrund für eine teure Lackierung oder extravagante Reifen hat, kann bereits mit einigen Handgriffen und bestimmten Hilfsmitteln das Auto verschönern sowie individueller gestalten.

Akzente mit formschönen Details und Folien setzen

Aufkleber sind schon lange ein wichtiges Thema, um dem Auto einen unverwechselbaren Aspekt zu verleihen. Allerdings sehen einzelne Aufkleber am Heck recht verloren aus. Weitaus komplexer sind Blendstreifen und Stripes, genauso wie ausgesuchte Design-Motive mit einem persönlichen Hintergrund. Wenn Sie eine spezielle Botschaft mit Ihrem Fahrzeug vermitteln möchten, können Sie den Kennzeichenhalter bedrucken lassen. Normalerweise sind darauf die Werbemaßnahmen des verantwortlichen Autohändlers zu lesen. Alternativ lassen sich auf der Halterung sinnvolle Sprüche oder kreative Aussagen festhalten. Beim Online-Händler steht dem Fahrzeugbesitzer ein breitgefächertes Angebot im Bezug auf individualisierte Kennzeichenhalter zur Auswahl. Dabei handelt es sich um eine relativ preiswerte Maßnahme, um das Auto zu personalisieren.

Felgen und Räder nach Wunsch dekorieren

In den meisten Fällen sind die Räder von Fahrzeugen schwarz und kommen mit silbergrauen Felgen einher, in Kombination mit unauffälligen Schrauben. Um diesen Bereich attraktiver zu gestalten, bieten sich Felgendeckel, Nabenkappen und Nabendeckel an, ergänzt durch Radschraubenkappen. Zur Auswahl stehen viele verschiedene Farben, die sich entweder der Autofarbe anpassen lassen oder als Kontrast dazu ausgesucht werden können. Des Weiteren stehen dem Autofahrer Radkappen in unterschiedlichen Formen und farblichen Varianten zur Verfügung. Noch günstiger ist es, die bereits vorhandenen Radkappen mit einer Folie zu verändern und auffälliger zu gestalten.

Den Innenbereich des Autos attraktiver gestalten

Zahlreiche Autobesitzer sitzen jeden Tag viele Stunden hinter dem Lenkrad des Fahrzeuges, deshalb lohnt sich speziell in diesem Bereich die Investition in Maßnahmen zur Verschönerung. Häufig sehen die Sitzbezüge schon sehr mitgenommen aus und wirken dazu noch sehr altmodisch. Als Lösung bieten sich neue Materialien mit einem modernen Design an. Auch das Lenkrad zeigt bei älteren Autos die ersten Anzeichen von Verschleiß, die sich mit einem entsprechenden Überzug kaschieren lassen. Sehr elegant wirken Lederbänder, welche Sie ganz einfach um das Lenkrad drapieren und die dem Pkw direkt eine luxuriöse Note verleihen. Des Weiteren leiden Armaturenbretter unter starken Sonnenstrahlen und zeigen im Laufe der Zeit Kratzer sowie sonstige Merkmale der Abnutzung. Dafür bietet sich Carbonfolie für die Dekoration an, möglich ist ein edler oder auch sportlicher Look. Mit diesem Hilfsmittel können Sie ebenfalls die Türverkleidungen und sonstige Oberflächen im Fahrzeug verzieren.

Dekorative Elemente für das Auto

Viele Fahrzeuge sind in einer recht neutralen Farbe gehalten, um den Wiederverkaufswert nicht zu mindern. Die meisten Autofahrer wollen keine zu bunte Lackierung, sondern bevorzugen klassische Farbtöne wie Silber, Schwarz und Weiß. Dieser Umstand spiegelt sich auch im Innenraum der Autos wieder. Wenn Sie jedoch einige farbliche Akzente bei Ihrem Pkw favorisieren, können Sie das durch farbige Fußmatten und Schonbezüge erreichen. Auf diese Weise lässt sich auch die originale Ausstattung schonen und vor der täglichen Abnutzung bewahren.

Dieser Artikel aus der Kategorie 4x4 Allrad Auto RATGEBER wurde von Redaktion am 17.12.2020 veröffentlicht.