ALLRAD-NEWS

Solveig Grewe - 8. Mai 2023, 11:21 Uhr - 4x4 Allrad NEWS

Volvo Trucks: Wasserstoffbetriebene Elektro-Lkw im Kälte-Test

Volvo Trucks testet seine Brennstoffzellen-Elektro-Lkw erstmals auf öffentlichen Straßen und das oberhalb des Polarkreises. Die Im vergangenen Jahr vorgestellten abgasfreien Lkw produzieren mit Wasserstoff ihren eigenen Strom und können so weite Strecken zurücklegen, wodurch sie für längere Transportaufgaben geeignet sind.


Volvo Trucks testet seine Brennstoffzellen-Elektro-Lkw erstmals auf öffentlichen Straßen und das oberhalb des Polarkreises. Die Im vergangenen Jahr vorgestellten abgasfreien Lkw produzieren mit Wasserstoff ihren eigenen Strom und können so weite Strecken zurücklegen. Damit eignen sie sich für längere Transportaufgaben, für die der ausschließliche Einsatz von Batterien nicht in Frage kommt, zum Beispiel im ländlichen Raum ohne Ladeinfrastruktur.

"Die Lkw sind sieben Tage die Woche und bei jedem Wetter im Einsatz. Die rauen Bedingungen auf den öffentlichen Straßen in Nordschweden mit Eis, Wind und viel Schnee sind eine ideale Testumgebung", sagt Helena Alsiö, Vice President Powertrain Product Management bei Volvo Trucks. "Ich freue mich, sagen zu können, dass die Tests gut verlaufen sind. Außerdem bestätigen sie die Ergebnisse der Tests, die wir im Vorfeld durchgeführt haben, sowohl digital als auch auf unserer begrenzten Teststrecke in der Nähe von Göteborg."

Volvo bietet derzeit die branchenweit umfangreichste Produktpalette an batterieelektrischen Lkw an. Sechs Modelle befinden sich bereits in Serienproduktion, die eine Vielzahl von Transporten im städtischen Verkehr in und zwischen Städten abdecken. Die Brennstoffzellen-Elektro-Lkw von Volvo werden in der zweiten Hälfte dieses Jahrzehnts verfügbar sein. Einige Jahre vor der Markteinführung werden Tests mit Spediteuren durchgeführt.

Um die Entwicklung zu beschleunigen, hat sich der Volvo-Konzern mit Daimler Truck zusammengetan. Sie entwickeln und produzieren gemeinsam Brennstoffzellensysteme, die auf schwere Nutzfahrzeuge zugeschnitten sind. Für Spediteure, die schon heute einen abgasfreien Transport anbieten wollen, stehen bei Volvo Trucks derzeit neben den sechs verschiedenen batterieelektrischen Lkw-Modellen auch Lkw mit Gasantrieb zur Verfügung. Diese Gas Powered Nutzfahrzeuge können mit erneuerbaren Kraftstoffen wie Bio-LNG betrieben werden.

"Wir müssen jetzt handeln, um die globale Erwärmung zu stoppen" betont Roger Alm, Präsident von Volvo Trucks. Unabhängig von den Transportaufgaben oder davon, wo auf der Welt ihre Kunden tätig seien, wäre Abwarten für Volvo Trucks keine Option. In ein paar Jahren würden Kunden in der Lage sein, die CO2-Abgasemissionen ihrer Lkw vollständig zu eliminieren.

Die wasserstoffbetriebenen Lkw von Volvo werden mit zwei Brennstoffzellen ausgestattet, die eine elektrische Leistung von 300 kWh erzeugen können. Grüner Wasserstoff ist eine endlose Ressource, die aus erneuerbaren Energiequellen wie Wind, Wasser und Sonne gewonnen wird.

Dieser Artikel aus der Kategorie 4x4 Allrad Auto NEWS wurde von Solveig Grewe am 08.05.2023, 11:21 Uhr veröffentlicht.