ALLRAD-NEWS

Ioniq 5 wird
mid Groß-Gerau - Sonnt sich im Glanz der Trophäen: der vielfach preisgekrönte Ioniq 5. Hyundai
NEUHEITEN
Lars Wallerang - 14. April 2022, 12:59 Uhr - 4x4 Allrad NEUHEITEN

Ioniq 5 wird "World Car of the Year"

Der Ioniq 5 von Hyundai räumt eine Auszeichnung nach der anderen ab. Jetzt wird der Südkoreaner auch noch 'World Car of the Year'.


Der Ioniq 5 von Hyundai räumt eine Auszeichnung nach der anderen ab. Jetzt wird der Südkoreaner auch noch "World Car of the Year". Das E-CUV wurde auch zum "Electric Vehicle of the Year" und "Car Design of the Year" gekürt. Die Ergebnisse der "World Car Awards" wurden im Rahmen einer Zeremonie auf der New York International Auto Show (NYIAS) bekannt gegeben.

Die international zusammengesetzte Jury wählte den Ioniq5 zum besten Fahrzeug unter fast 30 Konkurrenzmodellen, die alle im Jahr 2021 Marktstart feierten. Im Finale war das das jüngste Hyundai-Elektrofahrzeug in den drei genannten Kategorien nominiert und setzte sich jeweils gegen renommierte Wettbewerber durch.

Bei der Wahl zum "World Car of the Year" wählte die Jury den Ioniq zunächst aus einer Liste von 28 Fahrzeugen und anschließend aus drei Finalisten aus. Um für diese Kategorie nominiert zu werden, müssen mindestens 10.000 Einheiten des jeweiligen Fahrzeugs pro Jahr produziert werden, in ihren Hauptmärkten unterhalb der Luxusklasse angesiedelt sein und zwischen dem 1. Januar 2021 und dem 30. März 2022 in mindestens zwei großen Märkten auf mindestens zwei Kontinenten verkauft worden sein.

Bei der Wahl zum "World Electric Vehicle of the Year" wählte man den Ioniq 5 zunächst aus einer Liste von elf Fahrzeugen und dann aus drei Finalisten aus. Um für diese Kategorie in Frage zu kommen, müssen die Fahrzeuge ausschließlich von einem oder mehreren Elektromotoren angetrieben werden, in einer Stückzahl von mindestens 5.000 Einheiten pro Jahr produziert und zwischen dem 1. Januar 2021 und dem 30. März 2022 in mindestens zwei großen Märkten auf mindestens zwei Kontinenten verkauft worden sein.

Bei der Wahl zum "World Car Design of the Year" wählte die sechsköpfige Expertenjury aus Frankreich, Deutschland, Japan, Großbritannien und den USA den Ioniq 5 aus allen Bewerbern der anderen fünf Kategorien aus.

Dieser Artikel aus der Kategorie 4x4 Allrad Auto NEUHEITEN wurde von Lars Wallerang am 14.04.2022, 12:59 Uhr veröffentlicht.