ALLRAD-NEWS

UNENDLICHE LIEBE „ON WHEELS“: NASCAR!
@ skeeze (CC0-Lizenz)/ pixabay.com
RATGEBER
Redaktion - 17. März 2020 - 4x4 Allrad RATGEBER

UNENDLICHE LIEBE „ON WHEELS“: NASCAR!

Wenn es um Sport geht, kann niemand leugnen, dass der Motorsport der aufregendste Sport aller Zeiten ist. Autohersteller lieben es, darüber zu sprechen, und Unternehmen lieben es, Sponsoren zu sein.

Rennsport ist ein Motorsport, der fast seit der Erfindung des Autos Teil der Autokultur ist.
Mit der Anziehungskraft für Geschwindigkeit und dem harten Wettbewerb um den Sieg wurden die Rennfahrer von Wettern begleitet, die versuchten zu gewinnen. Online-Wetten auf den Motorsport haben diese Motosport-Rennveranstaltungen noch aufregender und lohnender gemacht. Mit Online-Wettwebsites wie sports.williamhill.com können Sie auf Motorsport in Europa, den USA oder auf der ganzen Welt wetten. In der Welt der Rennen sind Stock-Car-Rennen am bekanntesten. Wir brauchen nur ein Wort, um Stock-Car-Rennen zu beschreiben: NASCAR.

Was ist NASCAR?

NASCAR ist der beliebteste Motorsport für einen Großteil der USA. NASCAR-Rennen werden auf ovalen Strecken gefahren. Das ovale Layout von NASCAR sind aufregend, denn eine Gruppe von Autos bis zu 500 Meilen 200 Meilen pro Stunde innerhalb von Zoll voneinander fahren kann. Es ist das bekannteste Motorsportrennen.

Derzeit dauert die Saison von Februar bis November sehr lang. Wenn Sie also ein Fan sind, haben Sie viele Wettmöglichkeiten. Aber bevor Sie mit dem Wetten beginnen, müssen Sie wissen, wie Sie auf Motorsportrennen von NASCAR wetten. Bevor Sie erfolgreich auf NASCAR wetten können, ist es wichtig zu verstehen, welche Tage vor einem Rennen liegen und wie sie sich auf das Ereignis selbst auswirken können. Die meisten Sportwetten veröffentlichen ihre NASCAR-Quoten zu Beginn der Woche. Nachdem die Linien zunächst geöffnet wurden, qualifizieren sich die Teams der NASCAR Cup Series und führen mehrere Trainingseinheiten durch.

Während dieser Trainings bereiten Fahrer und Teams ihre Autos auf das Qualifying vor und optimieren sie für das Rennen. Weil Training und Qualifikation so wichtig sind, nehmen Sportwetten ihre NASCAR-Quoten vor dem Qualifizieren vom Brett und veröffentlichen ihre aktualisierten Quoten am Renntag erneut.

Qualifikationsläufe sind für Sportwetter wichtig, da sie einen echten Einfluss auf das bevorstehende Rennen haben. Die Startposition kann wichtig sein, ist jedoch relativ zu jeder Rennstrecke. Einige Strecken mit nur einer Rennrille machen die Streckenposition entscheidend, da es für Fahrer schwierig ist, an anderen Rennwagen vorbeizukommen.

Die Auswahl der Boxenställe basiert ebenfalls auf dem Qualifying und ist genauso wichtig wie der Start eines Rennens durch einen Fahrer. Der Fahrer, der die Pole gewinnt, darf zuerst seinen Boxenstand auswählen, dann wählt der Qualifikant für den zweiten Platz seinen Stall und so weiter. Dies ist wichtig, da jede Rennstrecke einige Boxenstände hat, die besser sind als andere. Die meisten Pole-Gewinnerteams wählen den allerletzten Boxenstand am Ende der Boxengasse. Dies ist vorteilhaft, da ihre Fahrer keine Autos vor sich haben und sofort losfahren können, sobald der Wagenheber fallen gelassen wird und der Service abgeschlossen ist.

Stellen Sie vor dem Platzieren von NASCAR-Wetten sicher, dass Sie die Rennstrecke selbst recherchieren. Dies zu wissen, während die NASCAR Cup-Serie auf einer der größeren Rennstrecken fährt, auf denen das Überholen relativ einfach und die Boxengasse breit ist, kann ein großer Vorteil sein.

NASCAR Cup-Teams erhalten jede Woche mehrere Trainingseinheiten und ihre Geschwindigkeiten, einschließlich der schnellsten Runden und der besten Durchschnittsgeschwindigkeiten, werden für die Öffentlichkeit veröffentlicht. Diese Sitzungen werden normalerweise auf Speed ​​Channel für diejenigen ausgestrahlt, die daran interessiert sind, sie anzusehen. Während dieser Sitzungen gibt es Interviews mit Fahrern und Crewchefs, die den Zuschauern wertvolle Informationen über ihre Rennwagen liefern können.

Achten Sie beim Betrachten der Übungsgeschwindigkeiten besonders auf das letzte Training, das auch als Happy Hour bezeichnet wird. Dies ist die letzte Chance für Teams, ihre Autos für den Renntag einzuwählen, und gibt den besten Hinweis darauf, wer gut sein sollte und wer möglicherweise Probleme hat. Das letzte Training ist nicht nur wichtig, da es für NASCAR Cup-Teams die letzte Chance ist, sicherzustellen, dass ihre Autos gut fahren, sondern es ist häufig das Training, das den tatsächlichen Bedingungen der grünen Flagge am Renntag am nächsten kommt.

Dieser Artikel aus der Kategorie 4x4 Allrad Auto RATGEBER wurde von Redaktion am 17.03.2020 veröffentlicht.