ALLRAD-NEWS

Peugeot 3008 Hybrid mit Frontantrieb bestellbar
mid Groß-Gerau - Arbeiten Elektro- und Verbrennungsmotor zusammen, erreicht der Peugeot 3008 Hybrid eine Systemleistung von 165 kW/225 PS und ein maximales Drehmoment von 360 Newtonmeter. PSA
NEUHEITEN
Lars Wallerang - 28. Februar 2020, 13:59 Uhr - 4x4 Allrad NEUHEITEN

Peugeot 3008 Hybrid mit Frontantrieb bestellbar

Der Peugeot 3008 Hybrid mit Frontantrieb ist ab sofort bestellbar - deutschlandweit und online. Das französische SUV verfügt über eine Systemleistung von 165 kW/225 PS.


Der Peugeot 3008 Hybrid mit Frontantrieb ist ab sofort bestellbar - deutschlandweit und online. Das französische SUV verfügt über eine Systemleistung von 165 kW/225 PS. Freunde der Löwen-Marke haben beim 3008 Hybrid die Wahl zwischen den drei Ausstattungslinien Allure, Allure inkl. GT-Line-Paket und GT. Die Preisliste beginnt bei 42.150 Euro.

Bei dem Fahrzeug wird ein 133 kW/181 PS starker 1.6 l PureTech-Benzinmotor mit einem Elektromotor kombiniert. Dieser hat eine Leistung von 81 kW/110 PS und wird von einer Lithium-Ionen-Batterie mit 13,2 kWh angetrieben. Für einen geschmeidigen Übergang zwischen den Motoren sorgt das speziell für Elektromodelle weiterentwickelte Acht-Stufen-Automatikgetriebe e-EAT8. Die Spitzengeschwindigkeit des Plug-in-Hybrid beträgt 225 km/h.

Rein elektrisch und damit fast geräusch- und vibrationslos fährt der 3008 Hybrid etwa 56 Kilometer weit nach WLTP. Durch die neue Funktion e-Save können Fahrer einstellen, ob sie einen Teil der Batterieladung für einen späteren Zeitpunkt der Fahrt - zum Beispiel zwischen Autobahn und Zielort - aufbewahren möchten.

Dieser Artikel aus der Kategorie 4x4 Allrad Auto NEUHEITEN wurde von Lars Wallerang am 28.02.2020, 13:59 Uhr veröffentlicht.