ALLRAD-NEWS

Renaults
mid Groß-Gerau - Der neue Renault Talisman kommt ab Juni 2020. Renault
RATGEBER
Andreas Reiners - 26. Februar 2020, 11:46 Uhr - 4x4 Allrad RATGEBER

Renaults "Glücksbringer" wird sicherer

Renault will den Talisman sicherer und komfortabler machen. Deshalb statten die Franzosen die Coupe-Limousine und den Kombi Grandtour mit neuen Fahrassistenzsystemen und dem Online-Multimediasystem 'Easy Link' aus. Der aktualisierte 'Glücksbringer' ist ab Juni 2020 erhältlich.


Renault will den Talisman sicherer und komfortabler machen. Deshalb statten die Franzosen die Coupe-Limousine und den Kombi Grandtour mit neuen Fahrassistenzsystemen und dem Online-Multimediasystem "Easy Link" aus. Der aktualisierte "Glücksbringer" ist ab Juni 2020 erhältlich.

Das Fahrerassistenzsystem kann das Fahrzeug auf Straßen mit Fahrbahnmarkierungen komplett übernehmen, beschleunigen, bremsen und selbstständig lenken und markiert damit eine wichtige Etappe auf dem Weg zum automatisierten Fahren.

Der ebenfalls neue Querverkehr-Warner warnt beim Rückwärtsausparken durch optische Signale in den Außenspiegeln vor Fußgängern und Fahrzeugen, die von der Seite kommen. Auch der erweiterte Notbremsassistent mit Fußgängererkennung sowie der Spurhalte-Warner inklusive Spurhalte-Assistent, der korrigierend in die Lenkung eingreifen kann, ergänzen auf Wunsch die Ausstattung. Dazu kommt die Müdigkeitserkennung, und der noch präziser arbeitende Toter-Winkel-Warner funktioniert jetzt mit Radar - statt wie bisher mit Ultraschallsensoren.

Dieser Artikel aus der Kategorie 4x4 Allrad Auto RATGEBER wurde von Andreas Reiners am 26.02.2020, 11:46 Uhr veröffentlicht.