ALLRAD-NEWS

Citroen enthüllt den Plug-in-C5
mid Groß-Gerau - Weltpremiere in Brüssel: Der Citroen C5 Aircross SUV Hybrid soll bis zu 50 Kilometer rein elektrisch fahren. PSA
NEUHEITEN
Rudolf Huber - 6. Januar 2020, 10:48 Uhr - 4x4 Allrad NEUHEITEN

Citroen enthüllt den Plug-in-C5

Jetzt startet auch Citroen eine Elektrifizierungs-Offensive. Ausgangspunkt ist die 98. Brüssel Motorshow (10. bis 19. Januar 2020). Dort zeigt die französische Marke erstmals den C5 Aircross SUV Hybrid.


Jetzt startet auch Citroen eine Elektrifizierungs-Offensive. Ausgangspunkt ist die 98. Brüssel Motorshow (10. bis 19. Januar 2020). Dort zeigt die französische Marke erstmals den C5 Aircross SUV Hybrid.

Das technologische Flaggschiff kommt auf eine rein elektrische Reichweite von bis zu 50 Kilometern und eignet sich laut seiner Erbauer dank des 133 kW/181 PS starken PureTech-Benzinmotors auch "perfekt für längere Fahrten". Die CO2-Emissionen laut WLTP-Norm liegen rein rechnerisch bei 39 g/km, der Verbrauch bei 1,7 l/100 Kilometer. Der Elektromotor liefert 81 kW/110 PS, daraus resultiert in Kombination mit dem Achtgang-Automatikgetriebe eine Systemleistung von 165 kW/224 PS bei einem maximalen Drehmoment von 320 Newtonmeter.

Mit dem Ami One Concept und dem SpaceTourer The Citroenist Concept zeigt Citroen in Brüssel auch spannende Zukunftsvisionen.

Dieser Artikel aus der Kategorie 4x4 Allrad Auto NEUHEITEN wurde von Rudolf Huber am 06.01.2020, 10:48 Uhr veröffentlicht.