ALLRAD-NEWS

Hebebühnen für schwere Autos
@ emkanicepic (CC0-Lizenz)/ pixabay.com
RATGEBER
Redaktion - 6. Dezember 2019 - 4x4 Allrad RATGEBER

Hebebühnen für schwere Autos

Viele Allrad Autos lassen sich der Kategorie Geländewagen/SUV zuordnen. Diese bringen nicht selten ein recht hohes Gewicht auf die Waage und bedürfen daher auch einer besonders stabilen Hebebühne, wenn es zu Reparaturen oder Wartungsarbeiten kommt.

Gerade die zuletzt immer beliebteren Scherenhebebühnen verfügen häufig über eine eher geringe maximale Traglast und lassen somit nicht zu jeden Geländewagen problemlos anzuheben.

Welche Maximale Traglast sollte gewählt werden?

Wer hier auf Nummer sicher gehen möchte, sollte in hochwertiges Modell wählen und unbedingt auf die maximale Traglast achten. Mittlerweile gibt es jedoch auch einige Hersteller, die Scherenhebebühnen neu konzipiert haben und somit eine größere Traglast zulassen. Die Hebebühnen von WEMATIK sind beispielsweise sehr aufwendig konzipiert und getestet worden, können jedoch nun zu den qualitativ besten Bühnen gezählt werden. Ein Fahrzeuggewicht von 5 Tonnen ist bei einigen der Modelle kein Problem. Damit lassen sich sogar große Transporter anheben, ohne dass man sich sorgen um die Technik machen müsste. Die klassische SUVs und Geländewagen lassen sich mit den WEMATIK Bühnen mit vielen verschiedenen Modellen anheben. Hier kann also sowohl eine Scherenhebebühne, als auch eine 2 Säulen oder 4 Säulen Hebebühne zum Einsatz kommen. Die Entscheidung der Bauform liegt dabei ganz beim Kunden und dessen individuellen Bedürfnissen.
Wer ohnehin nur am eigenen KFZ schraubt und daher eventuell gar kein allzu hohes Fahrzeuggewicht heben muss, der kann mit einem günstigeren Modell natürlich bares Geld sparen.

Die Breite der Aufnahmen

Eine ebenso wichtige Info für die Anschaffung einer Hebebühne für schwere Autos ist die maximale Breite der Aufnahme (bzw. der Auffahrrampen bei Scherenhebebühnen). Bei 2-Säulen-Hebebühnen ist dies in der Regel sehr variabel einstellbar und stellt somit nur selten ein Problem dar, bei der Scherenhebebühne hingegen könnte die maximale Fahrzeugbreite jedoch einen limitierenden Faktor darstellen. Einige günstige Modelle auf dem Markt sind so schmal gehalten, dass lediglich Kleinwagen Platz auf der Bühne finden. Achten Sie daher vor dem Kauf auf jeden Fall, ob maximal viele Fahrzeuge mit der Bühne angehoben werden können. Schließlich sollte eine Hebebühne länger „leben“, als Sie Ihr jetziges Auto wahrscheinlich noch besitzen werden.

Dieser Artikel aus der Kategorie 4x4 Allrad Auto RATGEBER wurde von Redaktion am 06.12.2019 veröffentlicht.