ALLRAD-NEWS

Die Top 10 Fußballer und ihre  verrückten Autos
@ tuncelsafa06 (CC0-Lizenz)/ pixabay.com
PRESSEMELDUNG
Redaktion - 12. November 2019 - 4x4 Allrad PRESSEMELDUNG

Die Top 10 Fußballer und ihre verrückten Autos

Fußballprofis verdienen Millionengehälter und ein beachtlicher Anteil des Geldes fließt in luxuriöse Autos. Wer kann es ihnen verübeln. Schließlich sind Autos nicht nur ein tolles Statussymbol, sondern machen auch noch eine Menge Spaß. Schauen wir uns also die Autos der Top 10 Fußballer mal genauer an.

Cristiano Ronaldo

Ronaldo spielte mit 18 Jahren in der Premier League. Schon damals zeigte der Fußballer, dass er eines Tages zur Weltklasse gehören würde. Cristiano Ronaldo hat einige Autos in seinen Garagen stehen. Darunter ein nagelneuer Bugatti Chiron mit 1500 PS. Der silberne Chiron mit schwarzem Dach und hellbraunem Interieur gehört zu den Glanzstücken seiner Sammlung. Die Sitze sind sogar mit CR7-Logos bestickt. Doch der Superstar hat noch einige weitere Autos. Er besitzt unter anderem einen Bugatti Veyron Grand Sport Vitesse, einen Ferrari F12 und einen Ferrari 599 GTO. Die Liste geht allerdings noch viel weiter.

Lionel Messi

Wie Cristiano Ronaldo ist auch Messi ein Superstar. Kein Wunder also, dass seine Garagen prall gefüllt mit Sportwagen sind. Es gab sogar eine Situation, wo Messi bei einer Auktion für Sportwagen den portugiesischen Stürmer überbot. Messis Sammlung umfasst beispielsweise einen Maserati GranTurismo, einen Ferrari F430 Spider, Audi R8 V10, einen Range Rover Vogue und einen Audi R8 Spyder. Doch nicht für jeden Wagen in Messis Sammlung ist ein Millionengehalt nötig. Zu seinen Lieblingswagen gehört ein Lexus LX570. Immer noch teuer, aber zumindest erschwinglich.

Neymar Júnior

Der brasilianische Star hat einen guten Geschmack, was Sportwagen angeht. Das Herzstück seiner Sammlung ist für viele der Ferrari 458 Spider. Doch natürlich hat Neymar Júnior noch weitere Luxuskarren in seinen Garagen stehen. Er besitzt beispielsweise einen Audi R8 GT und einen Porsche Panamera Turbo.

Marco Reus

Vor einigen Jahren machte Marco Reus Schlagzeilen, weil er ohne Führerschein durch die Gegend fuhr. Mittlerweile hat Marco Reus seine Fahrerlaubnis und große Freude daran. Zu seinen Lieblingsautos gehört der Aston Martin Vanquish. Mit seinen 573 PS schafft er es auf ein Tempo von 295 km/h. Damit kann er einigen anderen Fußballspielern davonfahren.

Leon Goretzka

Leon Goretzka mag nicht nur Sportflitzer, sondern auch Oldtimer. Eines der besten Stücke seiner Sammlung ist ein roter Porsche 964. Der Wagen vereint nämlich beides.

Kingsley Coman

Der Franzose Kingsley Coman steht auf Schnelligkeit und Extravaganz. Einer seiner Lieblingswagen ist ein goldener Audi R8 V10 plus. Das Fahrzeug bringt es auf eine Höchstgeschwindigkeit von sage und schreibe 330 km/h. Da können nur wenige mithalten.

Robert Lewandowski

Dass der Superstar der Bayern einige tolle Autos hat, dürfte irgendwo jedem klar gewesen sein. Robert Lewandowski wird regelmäßig am Steuer von luxuriösen Sportwagen gesichtet. Einige Modelle seiner Sammlung sind ein Ferrari F12 Berlinetta, ein Maserati Gran Turismo und ein Bentley Continental GT Speed Convertible.

Naby Keita

Liverpools Mittelfeldmann liebt schnelle Autos. Zwei seiner Lieblinge sind ein gelber Mercedes-AMG GT (S) und ein Porsche Panamera.

Arturo Vidal

Der chilenische Nationalspieler besitzt einige flinke Flitzer. Er fährt beispielsweise gerne mit seinem Ferrari California und seinem RS 7 Sportback.

Zlatan Ibrahimovic

Ibrakadabra wird wohl für immer einer der besten Fußballer der Geschichte bleiben. Der einstige Superstar, der jetzt in der Major League Soccer spielt, hat ein Faible für Sportwagen. Einer seiner Lieblingswagen ist ein gelber Ferrari LaFerrari. Der Supersportwagen hat 963 PS und gilt als ausverkauft.

Dieser Artikel aus der Kategorie 4x4 Allrad Auto PRESSEMELDUNG wurde von Redaktion am 12.11.2019 veröffentlicht.