ALLRAD-NEWS

Deutsche Verkehrswacht favorisiert „Vivatar drive“
DVR. Foto: Auto-Medienportal.Net/DVR
NEWS
ampnet - 28. August 2019, 17:40 Uhr - 4x4 Allrad NEWS

Deutsche Verkehrswacht favorisiert „Vivatar drive“

Einen automatischen Notruf zum Nachrüsten wird Bosch Connected Devices in Zusammenarbeit mit der Deutschen Verkehrswacht (DVW) erarbeiten.

Einen automatischen Notruf zum Nachrüsten wird Bosch Connected Devices in Zusammenarbeit mit der Deutschen Verkehrswacht (DVW) erarbeiten. Das System ,,Vivatar drive" funktioniert so wie die in neuen Fahrzeugen fest eingebauten ,,e-Call-Systeme". Es wird über die Zwölf-Volt-Steckdose mit dem Auto verbunden, reagiert auf Unfälle, stellt die Verbindung zu einer Notrufzentrale her oder alarmiert Rettungskräfte unter Angabe der Koordinaten, wenn der Fahrer auf Ansprache durch die Zentrale nicht reagiert. (ampnet/Sm)



Dieser Artikel aus der Kategorie 4x4 Allrad Auto NEWS wurde von ampnet am 28.08.2019, 17:40 Uhr veröffentlicht.