ALLRAD-NEWS

Held der Straße:
mid Groß-Gerau - Retter in der Not: Für seinen "umsichtigen und selbstlosen Einsatz" verleihen Goodyear und der Automobilclub von Deutschland (AvD) Stefan Suttorp (52) den Titel "Held der Straße" des Monats Mai 2019. Goodyear Dunlop
NEWS
Ralf Loweg - 18. Juni 2019, 14:54 Uhr - 4x4 Allrad NEWS

Held der Straße: "Umsichtig und selbstlos"

Stefan Suttorp war gerade auf dem Nachhauseweg, als ihm ein Mann am Straßenrand auffiel. Ein paar Meter entfernt, sah er dann ein verunglücktes Auto auf dem Dach liegen. Sofort wendete der 52-Jährige aus Werne und fuhr zur Unfallstelle zurück, um zu helfen. Für seinen 'umsichtigen und selbstlosen Einsatz' verleihen Goodyear und der Automobilclub von Deutschland (AvD) ihm den Titel 'Held der Straße' des Monats Mai 2019.


Stefan Suttorp war gerade auf dem Nachhauseweg, als ihm ein Mann am Straßenrand auffiel. Ein paar Meter entfernt, sah er dann ein verunglücktes Auto auf dem Dach liegen. Sofort wendete der 52-jährige Mann aus Werne und fuhr zur Unfallstelle zurück, um zu helfen.

Der verunglückte Mann stand offensichtlich unter Schock und war verwirrt, als der Helfer ihn ansprach. "Er hatte sein Handy in der Hand, war aber nicht in der Lage, dem Rettungsdienst eine Auskunft zu geben", so Stefan Suttorp. Stützend brachte er anschließend den Verunglückten zu seinem Auto, wo er ihn mit einer Decke versorgte und er sich aufwärmen konnte.

Schon bald trafen die Rettungskräfte ein und brachten den Verunfallten ins Krankenhaus. "Wenn man sich das Auto angeschaut hat, fragte man sich ernsthaft, wie es der Mann geschafft hat da lebend rauszukommen. Er hatte wirklich sehr viel Glück", sagte der Ersthelfer.

Für seinen "umsichtigen und selbstlosen Einsatz" verleihen Goodyear und der Automobilclub von Deutschland (AvD) Stefan Suttorp den Titel "Held der Straße" des Monats Mai 2019.

Dieser Artikel aus der Kategorie 4x4 Allrad Auto NEWS wurde von Ralf Loweg am 18.06.2019, 14:54 Uhr veröffentlicht.