ALLRAD-NEWS

Der 500.000ste Fiat 500X
mid Groß-Gerau - Grund zum Feiern: Das FCA-Werk Melfi hat eine halbe Million Fiat 500X gebaut. FCA
NEUHEITEN
Rudolf Huber - 31. Mai 2019, 13:51 Uhr - 4x4 Allrad NEUHEITEN

Der 500.000ste Fiat 500X

Im FCA-Werk im süditalienischen Melfi lief jetzt der 500.000ste Fiat 500X vom Band. Der Hersteller feiert das als 'weiteren Meilenstein in der Erfolgsgeschichte des vielseitigen Crossover'.


Im FCA-Werk im süditalienischen Melfi lief jetzt der 500.000ste Fiat 500X vom Band. Der Hersteller feiert das als "weiteren Meilenstein in der Erfolgsgeschichte des vielseitigen Crossover".

Und diese Einschätzung kommt nicht von ungefähr. Denn der 500X liegt in seinem Segment in Italien in der Zulassungsstatistik ganz vorne, europaweit belegt er seit der Markteinführung im Jahr 2014 durchgehend einen Platz unter den Top 10.

Halbmillionstes Jubiläumsmodell ist ein 500X 1.3 FireFly Turbo aus der Sonderserie 120TH anlässlich des 120. Geburtstags der Marke. Besonderes Kennzeichen ist die Bicolor-Lackierung Tuxedo. Ausgerüstet ist der Jubilar mit einem 1,3-Liter-Turbobenziner mit 150 PS und Doppelkupplungsgetriebe DCT.

Im Werk Melfi werden der 500X und sein Bruder Jeep Renegade produziert und in mehr als 100 Länder exportiert.

Dieser Artikel aus der Kategorie 4x4 Allrad Auto NEUHEITEN wurde von Rudolf Huber am 31.05.2019, 13:51 Uhr veröffentlicht.