ALLRAD-NEWS

Audi-Chiptuning - das sollten Sie wissen.
Audi-Chiptuning - das sollten Sie wissen.
PRESSEMELDUNG
WERBUNG - 2. Juni 2021, 10:15 Uhr - 4x4 Allrad PRESSEMELDUNG

Audi-Chiptuning - das sollten Sie wissen.

Weilheim an der Teck, 29.05.2021: Audi befindet sich als sportliche Automarke in puncto Performance und Perfektion weltweit in der Spitzengruppe der Automobilhersteller.

Weilheim an der Teck, 29.05.2021: Audi befindet sich als sportliche Automarke in puncto Performance und Perfektion weltweit in der Spitzengruppe der Automobilhersteller. Doch für manchen Audi-Besitzer ist das noch nicht ausreichend. Das Audi Chiptuning setzt je nach Modell weitere Leistungsreserven frei - sogar bei dem Audi R8 mit 10 Zylindern, der mit seine 525 PS schon vor purer Kraft strotzt. Dabei geht es dem Audi-Besitzer neben der höheren Geschwindigkeit (Vmax) oft um eine verbesserte Fahrdynamik mit mehr Drehmoment. Das effizientere Anfahren, Überholen und Beschleunigen sind wesentliche Gründe, um einen Chiptuner aufzusuchen. Doch worauf gilt es beim Chiptuning zu achten?

Chiptuning gehört in professionelle Hände

Das Chiptuning ihres Audis (und jedes anderen Fahrzeugs) wird von Profi-Tunern durch Kennfeldoptimierung des originalen Motorsteuergeräts durchgeführt. Alle modernen Kraftfahrzeugmotoren werden heutzutage von Computern gesteuert - das Gehirn, bzw. die Schaltzentrale des Autos. Es kontrolliert und überwacht jeden Betriebszustand und nimmt Einfluss darauf. Entscheidend ist, dass der erfahrene Chiptuner Parameter wie Zündzeitpunkt, Kraftstoffmenge, Einspritzintervalle oder Ladedruck für jedes Modell und jede Motorvariante von Audi kennt und optimieren kann. Dazu gehören u.a. Spezial-Software, Hardware-Tools und langjährige Erfahrung. bhp Motorsport arbeitet zudem mit einem eigenen Leistungsprüfstand auf dem neuesten Stand der Technik. Die Frage, ob bei ihrem Audi und ihren Tuningwünschen auch z.B. ein größerer Ladeluftkühler, eine Downpipe (Sportkatalysator) oder eine geänderte Ansaugung (Air-Intake) notwendig sind, beantworten ihnen die Spezialisten von bhp Motorsport ebenfalls. TÜV-Gutachten und Motorgarantie sind weitere Leistungen aus dem Angebot der Tuning-Schmiede.

Chiptuning für ihren Audi - der Ablauf

Vor jeder Chiptuning-Optimierung wird bei einer Testfahrt überprüft, ob eventuelle Risiken durch das Fahrzeug gegeben sind (z.B. Bremsen, Fahrwerk und Motor). Danach wird der Serienstand ausgelesen. Dies passiert entweder am Steuergerät selbst, oder über die Diagnoseschnittstelle (OBD-Tuning). Die Originaldaten ihres Audi werden für eine eventuelle Rückrüstung (z.B. beim Verkauf des Fahrzeugs) gespeichert.
Die ausgelesene Seriensoftware wird nun von dem hausinternen Programmierer-Team professionell überarbeitet und nach Kundenwunsch abgestimmt (Kennfeldoptimierung). Danach wird die Tuningsoftware wieder auf ihr Steuergerät übertragen.
Es erfolgt eine erneute Testfahrt und die Endkontrolle.

Audi Chiptuning-Konfigurator

Über den Online-Chiptuning-Konfigurator für Audi - und alle weiteren Marken - können Sie das Tuning-Potential ihres Audi-Modells direkt ablesen. Die Webseite von bhp-chiptuning bietet dem interessierten Leser zudem weitere Informationen zum Thema Chiptuning sowie Stage 2 und Stage 3-Tuning an.

Pressekontakt
bhp motorsport GmbH
Carlo Renz
Eisenbahnstrasse 20
73235 Weilheim an der Teck
07023742211
info@bhp-motorsport.de
https://www.bhp-chiptuning.com/

Dieser Artikel aus der Kategorie 4x4 Allrad Auto PRESSEMELDUNG wurde von WERBUNG am 02.06.2021, 10:15 Uhr veröffentlicht.