ALLRAD-NEWS

Knuffiges japanisches Micro-SUV mit Mild-Hybrid-Antrieb
mid Groß-Gerau - Das SUV-typische Markengesicht von Suzuki kennzeichnet auch den Kleinsten. Fiola Kammerer / mid
mid Groß-Gerau - Mit seinen kräftigen Radhäusern, der robusten Schulter und der massiven C-Säule strahlt der Suzuki Ignis Stärke aus. Fiola Kammerer / mid
mid Groß-Gerau - Vollmundig nennt Suzuki die kleinste Stufe der Elektrifizierung im Ignis Hybrid. Fiola Kammerer / mid
mid Groß-Gerau - Die Instrumententafel im Ignis glänzt durch ihre Übersichtlichkeit. Suzuki
mid Groß-Gerau - Mit dem Gepäck sollte man bei maximal 1.100 kg Stauraum knausern. Fiola Kammerer / mid

Knuffiges japanisches Micro-SUV mit Mild-Hybrid-Antrieb

Nicht immer ist Größe entscheidend. Für den Suzuki Ignis, das einzige wirklich kleine Crossover auf dem deutschen Automarkt, verspricht der Hersteller für die Kombination Benziner und Mild-Hybrid-System besonders effizienten Fahrspaß. Wie sich das System in der Praxis verhält, davon hat sich der Motor-Informations-Dienst (mid) bei Testfahrten mit der überarbeiteten dritten Generation des Ignis ein Bild gemacht.

'

Weitere Artikel