ALLRAD-NEWS

Toyota C-HR: Crossover in Origami-Optik und stärkerem Hybridantrieb
mid Lissabon - Die extravagante Optik des Toyota C-HR ist Geschmackssache. Solveig Grewe / mid
mid Lissabon - Für die überarbeiteten Leuchteinheiten vorne und hinten setzt Toyota auf LED-Technik der jüngsten Generation. Solveig Grewe / mid
mid Lissabon - Jetzt stehen auch im Toyota C-HR die Schnittstellen Apple Car Play und Android Auto für die vollständige Integration von Smartphones zur Verfügung. Toyota
mid Lissabon - mid-Autorin Solveig Grewe hat den Toyota C-HR mit der neuen Hybrid-Top-Variante getestet. Motor-Informations-Dienst (mid)
mid Lissabon - Mit einem erfahrenen Verbrauch von 5,3 Litern auf 100 Kilometer lässt sich ohne Reichweitenängste gut reisen. Solveig Grewe / mid

Toyota C-HR: Crossover in Origami-Optik und stärkerem Hybridantrieb

Der mit einigem Abstand extrovertierteste Toyota ist in einer Hinsicht nachweislich auch der erfolgreichste: Kein Auto mit Hybridantrieb verkaufte sich in den ersten vier Monaten des Jahres 2019 in Deutschland besser als der C-HR. Und um diese Position auszubauen, bekommt der C-HR mehr Ausstattung und einen besonders sportlichen Hybridantrieb mit einer Systemleistung von 184 PS. Der Motor-Informations-Dienst (mid) hat diesen Mehrwert beim Test in Portugal erfahren.

'

Weitere Artikel