ALLRAD-NEWS

T-Roc R: Kein bisschen weiser
mid Nizza - Der neue VW T-Roc R ist ab 43.995 Euro in Deutschland bestellbar. VW
mid Nizza - Trotz seiner Racing-Ambitionen ist der T-Roc R auch ein praktischer Begleiter im Alltag. Solveig Grewe / mid
mid Nizza - Das Kartenmaterial für Europa ist im T-Roc R bereits installiert. Solveig Grewe / mid
mid Nizza - Das Ladevolumen beträgt wie bei allen T-Roc Modellen maximal 1.237 Liter. Solveig Grewe / mid
mid Nizza - Der mid-Autorin Solveig Grewe konnte den T-Roc R in Südfrankreich ausprobieren mid
mid Nizza - Die optionale Rückfahrkamera weiß man auch im T-Roc R schnell zu schätzen. Solveig Grewe / mid
mid Nizza - Das R-Logo wurde inzwischen überarbeitet und zeigt sich künftig klarer und puristischer. Solveig Grewe / mid

T-Roc R: Kein bisschen weiser

SUV werden mehr und mehr zum Sündenbock der Automobilindustrie. Umweltaktivisten brandmarken sie als Sprit fressenden Monster, die in den Städten gleich zwei rare Parkplätze okkupieren und ohnehin als Pseudo-Geländegänger meist nicht mehr als eine Bordsteinkante bezwingen müssen. Die Gemüter weiter erhitzen wird die Tatsache, dass Volkswagen dem angesichts Größe und Verbrauch eigentlich verträglichen T-Roc jetzt das R-Enblem verpasst und ihn damit zum Sportwagen geadelt hat.

'

Weitere Artikel