ALLRAD-NEWS

Ssangyong Rexton Noblesse - Mit Nappaleder und Perleffektlack
Ssangyong hat den Rexton als edles Sondermodell aufgelegt Foto: Ssangyong
NEUHEITEN
Holger Holzer/SP-X - 10. April 2019, 08:32 Uhr - 4x4 Allrad NEUHEITEN

Ssangyong Rexton Noblesse - Mit Nappaleder und Perleffektlack

Der Ssangyong Rexton zählt technisch zu den eher kernigen Fullsize-SUVs. Dass er auch edel kann, soll nun ein Sondermodell zeigen.

In einer Edel-Variante mit Vollausstattung und Nappaledersitzen bietet Ssangyong nun sein SUV-Flaggschiff Rexton an. Als ,,Noblesse"-Sondermodell bietet der Allrader unter anderem weißen Lack mit Perleffekt, 20-Zoll-Felgen, eine elektrische Heckklappe und ein umfangreiches Paket an Assistenzsystemen. Für den Antrieb sorgt ein133 kW/181 PS starker 2,2-Liter-Dieselmotor, der an eine Siebengangautomatik gekoppelt ist. Die Preisliste startet bei 51.890 Euro.

Mit der Edel-Ausstattung will der koreanische Hersteller nicht zuletzt die SUV-Seite seines großen Allraders betonen. Im Gegensatz zu den meisten Konkurrenten ist der Rexton nämlich im Kern noch ein Geländewagen mit Leiterrahmenarchitektur. Das ermöglicht unter anderem eine ungewöhnlich hohen Anhängelast von 3,5 Tonnen.

Dieser Artikel aus der Kategorie 4x4 Allrad Auto NEUHEITEN wurde von Holger Holzer/SP-X am 10.04.2019, 08:32 Uhr veröffentlicht.