ALLRAD-NEWS

Toyota C-HR Update - EVAP-gewappnet
Für Toyotas C-HR steht ab sofort ein neuer Blauton zur Wahl Foto: Toyota
NEUHEITEN
Mario Hommen/SP-X - 8. April 2019, 14:28 Uhr - 4x4 Allrad NEUHEITEN

Toyota C-HR Update - EVAP-gewappnet

Ab September müssen sich neue Autos auch dem Ausdünstungs-Test EVAP unterziehen. Toyotas C-HR nimmt diese Hürde.

Für den C-HR hat Toyota ein paar Neuerungen eingeführt. So sind ab sofort alle Antriebsvarianten nach der ab September 2019 gültigen Abgasnorm Euro 6d-Temp EVAP-ISC zertifiziert. Weiterhin bleibt Kunden die Wahl zwischen einem 85 kW/116 PS-1,2-Liter-Benziner oder dem 90 kW/122 PS-Hybridantrieb. Ebenfalls geblieben sind die fünf Ausstattungslinien, allerdings hat die Topversion Selection (ab rund 35.000 Euro) eine kleine Aufwertung in Form neuer Leder-Alcantara-Sitze und einer Zweifarblackierung erfahren. Für den Zweitonlack steht als neuer Farbton Cyanblau-Metallic zur Wahl.

Dieser Artikel aus der Kategorie 4x4 Allrad Auto NEUHEITEN wurde von Mario Hommen/SP-X am 08.04.2019, 14:28 Uhr veröffentlicht.