ALLRAD-NEWS

Neuer Geschäftsführer bei Hankook
mid Groß-Gerau - Ho Bum Song ist ab Januar 2019 Geschäftsführer der Hankook Reifen Deutschland GmbH am Standort Neu-Isenburg. Hankook
NEWS
Ralf Loweg - 24. Januar 2019, 16:10 Uhr - 4x4 Allrad NEWS

Neuer Geschäftsführer bei Hankook

Ein Koreaner leitet künftig die Deutschland-Geschäfte von Reifenhersteller Hankook. Ho Bum Song wurde mit sofortiger Wirkung zum Geschäftsführer der Hankook Reifen Deutschland GmbH am Standort Neu-Isenburg ernannt.


Ein Koreaner leitet künftig die Deutschland-Geschäfte von Reifenhersteller Hankook. Ho Bum Song wurde mit sofortiger Wirkung zum Geschäftsführer der Hankook Reifen Deutschland GmbH am Standort Neu-Isenburg ernannt. Song war für drei Jahre als Manager innerhalb der britischen Vertriebsgesellschaft tätig, bevor er anschließend für fünf Jahre als Managing Director die Märkte in den Niederlanden, Belgien und Luxemburg verantwortete. Bereits zu Beginn seiner Laufbahn bei Hankook arbeitete Song im Bereich internationale Erstausrüstung in der Konzernzentrale des Unternehmens, teilt der Hersteller mit.

"Mit Herrn Song haben wir den richtigen Mann in dieser Position gefunden, auf dessen Wissen und Erfahrung wir vertrauen und bauen können, um unsere größte Vertriebsgesellschaft innerhalb der europäischen Hankook-Organisation zu führen", sagt Han-Jun Kim, Präsident von Hankook Tire Europe.

Dieser Artikel aus der Kategorie 4x4 Allrad Auto NEWS wurde von Ralf Loweg am 24.01.2019, 16:10 Uhr veröffentlicht.