ALLRAD-NEWS

Grün ist ein Auslaufmodell
mid Groß-Gerau - Die Uhr tickt: Eine grüne HU-Plakette ist ein Auslaufmodell. TÜV Süd
RATGEBER
Rudolf Huber - 12. Dezember 2018, 13:59 Uhr - 4x4 Allrad RATGEBER

Grün ist ein Auslaufmodell

Wer jetzt noch mit einem grünen TÜV-Siegel unterwegs ist, sollte zügig einen HU-Termin vereinbaren. Denn Grün ist - zumindest auf den Plaketten - ein Auslaufmodell. Spätestens ab März wird dafür sogar ein Verwarnungsgeld fällig - 'und es droht der Verlust des Versicherungsschutzes', warnt der TÜV Süd.


Wer jetzt noch mit einem grünen TÜV-Siegel unterwegs ist, sollte zügig einen HU-Termin vereinbaren. Denn Grün ist - zumindest auf den Plaketten - ein Auslaufmodell. Spätestens ab März wird dafür sogar ein Verwarnungsgeld fällig - "und es droht der Verlust des Versicherungsschutzes", warnt der TÜV Süd.

Auch wenn sich der Zeitpunkt für die nächste Hauptuntersuchung am Termin der tatsächlich durchgeführten HU orientiert, ist das keine Einladung zum Zeitschinden. Der Hintergrund: Wer mehr als zwei Monate überzieht, muss zur erweiterten Prüfung - und zahlt 20 Prozent Aufschlag auf die Gebühr, wegen der dann vorgeschriebenen vertieften Prüfung. "Außerdem muss wegen der fortgeschrittenen Zeit mit mehr Verschleiß und damit höheren Reparaturkosten gerechnet werden", so die Experten.

Dieser Artikel aus der Kategorie 4x4 Allrad Auto RATGEBER wurde von Rudolf Huber am 12.12.2018, 13:59 Uhr veröffentlicht.