ALLRAD-NEWS

Rollendes Kulturgut auf der Retro Classics Cologne
mid Groß-Gerau - Auf der Retro Classics Cologne wird wieder ein bunter Mix aus Fahrzeugen und Fans erwartet. Retro Classics Cologne
NEWS
Rudolf Huber - 29. Oktober 2018, 14:12 Uhr - 4x4 Allrad NEWS

Rollendes Kulturgut auf der Retro Classics Cologne

Ehrwürdige Veteranen, US-Straßenkreuzer, Youngtimer, exklusive Neo Classics-Gefährte, Zubehör und vieles mehr: Mit der Retro Classics Cologne geht vom 15. bis 18. November wieder der rheinische Ableger der weltweit größten Messe für rollende Kulturgüter, der Stuttgarter Retro Classics, an den Start.


Ehrwürdige Veteranen, US-Straßenkreuzer, Youngtimer, exklusive Neo Classics-Gefährte, Zubehör und vieles mehr: Mit der Retro Classics Cologne geht vom 15. bis 18. November wieder der rheinische Ableger der weltweit größten Messe für rollende Kulturgüter, der Stuttgarter Retro Classics, an den Start.

In den Kölner Messehallen ist auf rund 40 000 Quadratmetern alles geboten, was die Herzen von Sammlern, Liebhabern und Oldtimer-Fans höher schlagen lässt. Erwartet werden mehr als 450 Aussteller und rund 1.500 Fahrzeuge. Weil sich am Volkstrauertag, dem Abschlusstag der Messe, die Tore erst um 13 Uhr öffnen, gelten bis zu 50 Prozent ermäßigte Eintrittspreise. Ansonsten herrscht aber ganz normaler Messebetrieb.

Dieser Artikel aus der Kategorie 4x4 Allrad Auto NEWS wurde von Rudolf Huber am 29.10.2018, 14:12 Uhr veröffentlicht.