ALLRAD-NEWS

Opel: Neuer Motor für den Grandland X
mid Groß-Gerau - Der neue 1,6-Liter-Turbobenziner im Opel Grandland X leistet 180 PS. Opel
NEUHEITEN
Ralf Loweg - 6. September 2018, 16:13 Uhr - 4x4 Allrad NEUHEITEN

Opel: Neuer Motor für den Grandland X

Opel rüstet den Grandland X unter der Motorhaube auf. Das kompakte SUV der Rüsselsheimer erhält jetzt einen neuen Turbobenziner. Der Vierzylinder leistet 133 kW/180 PS bei einem maximalen Drehmoment von 250 Newtonmeter. Der 1.6 Turbo beschleunigt in 8,0 Sekunden von 0 auf Tempo 100 und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 222 km/h.


Opel rüstet den Grandland X unter der Motorhaube auf. Das kompakte SUV der Rüsselsheimer erhält jetzt einen neuen Turbobenziner. Der Vierzylinder leistet 133 kW/180 PS bei einem maximalen Drehmoment von 250 Newtonmeter. Der 1.6 Turbo beschleunigt in 8,0 Sekunden von 0 auf Tempo 100 und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 222 km/h.

Der Opel Grandland X Innovation ist mit dem neuen Top-of-the-Line-Motor ab 34.800 Euro erhältlich. Zur "Innovation"-Serienausstattung zählen Frontkollisionswarner mit automatischer Gefahrenbremsung und Fußgängererkennung, Spurhalte-Assistent, Müdigkeitserkennung sowie Parkpilot für Front und Heck genauso wie die sensorgesteuerte Heckklappe, das schlüssellose Schließ- und Startsystem "Keyless Open & Start", die Zwei-Zonen-Klimatisierungsautomatik und das beheizbare Lederlenkrad.

Zudem ist der 1.6 Turbo auch in Kombination mit der Premium-Ausstattungslinie "Ultimate" verfügbar. Im "Ultimate"-Trim fährt der Grandland X serienmäßig mit weiteren Features vor. Das SUV wird unter anderem mit schwarzem Dach und schwarzen Außenspiegeln sowie 19-Zoll-Leichtmetallrädern zum Hingucker.

Dieser Artikel aus der Kategorie 4x4 Allrad Auto NEUHEITEN wurde von Ralf Loweg am 06.09.2018, 16:13 Uhr veröffentlicht.