ALLRAD-NEWS

Pro Tag neun Tote bei Verkehrsunfällen
Entwicklung der im Straßenverkehr Getöteten 2017. Foto: Auto-Medienportal.Net/Destatis
RATGEBER
ampnet - 12. Juli 2018, 12:00 Uhr - 4x4 Allrad RATGEBER

Pro Tag neun Tote bei Verkehrsunfällen

Im Jahr 2017 starben 3180 Menschen bei Verkehrsunfällen in Deutschland.

Im Jahr 2017 starben 3180 Menschen bei Verkehrsunfällen in Deutschland. Dies waren 26 Verkehrstote oder 0,8 Prozent weniger als im Jahr davor und der niedrigste Stand seit mehr als 60 Jahren. Die Zahl der Verletzten ging gegenüber dem Vorjahr um 1,6 Prozent auf 390 312 zurück.

"Dennoch gibt es keinen Grund zur Entwarnung - bei täglich etwa 7 200 polizeilich erfassten Verkehrsunfällen, knapp 1 100 Verletzten und fast 9 Todesopfern im Straßenverkehr", sagte Dr. Georg Thiel, Präsident des Statistischen Bundesamtes (Destatis), bei der heutigen Pressekonferenz zur ,,Unfallentwicklung auf deutschen Straßen 2017" in Berlin. (ampnet/deg)

Dieser Artikel aus der Kategorie 4x4 Allrad Auto RATGEBER wurde von ampnet am 12.07.2018, 12:00 Uhr veröffentlicht.