ALLRAD-NEWS

SUVs: Kleinere Reparaturen selbst machen
Foto: Dacia
RATGEBER
Redaktion - 7. März 2018 - 4x4 Allrad RATGEBER

SUVs: Kleinere Reparaturen selbst machen

Reparaturen bei modernen SUVs sind aufgrund der hohen Komplexität und komplizierter Technik in vielen Fällen ein äußerst heikles Thema.

Reparaturen bei modernen SUVs sind aufgrund der hohen Komplexität und komplizierter Technik in vielen Fällen ein äußerst heikles Thema. Dennoch müssen Sie sich nicht unbedingt bei jeder Kleinigkeit an eine Fachwerkstatt wenden. Im Folgenden zeigen wir Ihnen, wie Sie kleinere Reparaturen selbst durchführen können.

Die heutigen SUVs sind vollgestopft mit modernster Technologie, parken manchmal fast völlig autonom und halten auf der Autobahn selbständig den Abstand zum vorderen Fahrzeug. Doch selbst die neuesten SUVs bestehen teilweise aus mechanischen Teilen, die schon seit Jahrzehnten im Einsatz sind und sich selbst von Laien mit einigen technischen Verständnis reparieren oder austauschen lassen. Folgende Reparaturen können Sie selbst vornehmen, ohne dabei eine Fachwerkstatt aufsuchen zu müssen:

Die Räder wechseln

Im Herbst oder im Frühling ist es jedes Jahr soweit - Die Winterräder werden durch die Sommerräder ausgetauscht und sechs Monate Jahr später müssen diese wieder zurückgetauscht werden. Wenn Sie dies in einer Wertstatt erledigen wollen, müssen Sie oft auf einen Termin warten und unnötige Koste in Kauf nehmen, die sich jedoch leicht vermeiden lassen. Einen Reifenwechsel können Sie auch selbst schnell und einfach vornehmen. Dazu brauchen Sie lediglich einen Wagenheber und einen Radmutterschlüssel.

Glühlampen wechseln

Eine Glühlampe zu wechseln, ist selbst für absolute Laien eine einfache Aufgabe? Dies ist nicht immer der Fall, wie einige Beispiele aus der Vergangenheit zeigen. Bei aktuellen SUV-Modellen geht es jedoch viel einfacher vonstatten, da Fahrzeughersteller den Paragraf 30 der StVZO einhalten müssen. Dort heißt es, dass Fahrzeugteile, die relativ einfach beschädigt werden können, schnell und unkompliziert auswechselbar sein müssen. Wie genau der Austausch der Glühlampe funktioniert hängt in erster Linie von Ihrem Fahrzeug ab.

Scheibenwischer austauschen

Scheibenwischer sind Fahrzeugteile, die ein jeder Laie selbst austauschen kann. Bei vielen Scheibenwischer-Modellen genügen wenige Handgriffe, um sie fachgerecht auszutauschen. Beim Wechsel der Scheibenwischer sollten Sie unbedingt darauf achten, dass die neuen Wischer fest in ihrer Verankerung sitzen und direkt und gleichmäßig an der Windschutzscheibe aufliegen. Wenn Sie sich unsicher fühlen, befolgen Sie einfach die Anleitung, die an der Verpackung hochklassiger Wischer abgedruckt ist. Des Weiteren sollten Sie bei dem Austausch der Scheibenwischer Geld sparen und nicht bei ihrer Anschaffung. Aktuellen Test zufolge schneiden hochwertige Scheibenwischer deutlich besser ab als günstige Massenware.

Luftfilter wechseln

Damit möglichst reine Luft in die Zylinder weitergeleitet wird, muss diese zuvor von einem Luftfilter gereinigt werden. Je reiner die Luft, umso effizienter arbeitet der Motor. Aus diesem Grund sollte der Luftfilter in regelmäßigen Abständen ausgetauscht werden. Bei den meisten SUVs befindet der Luftfilter in einem schwarzen Kunststoffkasten. Details zum Austausch des Luftfilters finden Sie im Handbuch Ihres Fahrzeugs.

Dieser Artikel aus der Kategorie 4x4 Allrad Auto RATGEBER wurde von Redaktion am 07.03.2018 veröffentlicht.