ALLRAD-NEWS

2Mazda mit zwei Prozent Marktanteil
mid Groß-Gerau - Spitzenreiter: Der Mazda CX-5 wurde 2017 in Deutschland 18.909 mal verkauft. Mazda
NEWS
Rudolf Huber - 5. Januar 2018, 09:13 Uhr - 4x4 Allrad NEWS

Mazda mit zwei Prozent Marktanteil

Mazda wächst in Deutschland weiter. Das Jahr 2017 schloss der Importeur mit Sitz in Leverkusen mit einem Plus von 6,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr ab. Meistverkauftes Modell war der im Lauf des letzten Jahres aufgefrischte CX-5 mit 18.909 Neuzulassungen. Insgesamt konnte Mazda 67.262 neue Autos an die Frau und den Mann bringen.

Mazda wächst in Deutschland weiter. Das Jahr 2017 schloss der Importeur mit Sitz in Leverkusen mit einem Plus von 6,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr ab. Meistverkauftes Modell war der im Lauf des letzten Jahres aufgefrischte CX-5 mit 18.909 Neuzulassungen. Insgesamt konnte Mazda 67.262 neue Autos an die Frau und den Mann bringen.

Den zweiten Platz im Modell-Ranking belegte der zwischenzeitliche Spitzenreiter CX-3 (16.124 Exemplare) vor dem Mazda3 (12.290) und dem Mazda2 (9.013). Weit mehr als einen Achtungserfolg konnte die Roadster-Ikone MX-5 einfahren: Sie wurde 2017 5.266 mal verkauft. "Wir sind froh, dass wir unser ambitioniertes Ziel für 2017 erreichen konnten und erstmals seit zehn Jahren wieder einen Marktanteil von zwei Prozent erobert haben", so Bernhard Kaplan, Geschäftsführer von Mazda Motors Deutschland.

Dieser Artikel aus der Kategorie 4x4 Allrad Auto NEWS wurde von Rudolf Huber am 05.01.2018, 09:13 Uhr veröffentlicht.