ALLRAD-NEWS

VW: Touareg-Rückruf wegen unzulässiger Abgastechnik
mid Groß-Gerau - 25.800 VW Touareg in Deutschland müssen wegen einer unzulässigen Abschalteinrichtung der Abgasreinigung in die Werkstatt. VW
NEUHEITEN
Thomas Schneider - 12. Dezember 2017, 17:22 Uhr - 4x4 Allrad NEUHEITEN

VW: Touareg-Rückruf wegen unzulässiger Abgastechnik

Volkswagen muss deutschlandweit 25.800 Touareg wegen zwei unzulässigen Abschalteinrichtungen der Abgasreinigung zurückrufen. Betroffen sind Fahrzeuge mit 3,0-Liter-Diesel der Modelljahre 2014 bis 2017.


Volkswagen muss deutschlandweit 25.800 Touareg (weltweit: 57.600) wegen zwei unzulässigen Abschalteinrichtungen der Abgasreinigung zurückrufen. Das hat nun das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) angeordnet. Betroffen sind laut asp-online Fahrzeuge mit 3,0-Liter-Diesel (Euro-6) der Modelljahre 2014 bis 2017. VW hat die Produktion mittlerweile umgestellt und der Behörde eine neue Abgas-Software vorgelegt, die geprüft und freigegeben ist und nun bei den Fahrzeugen nachgerüstet wird.

Dieser Artikel aus der Kategorie 4x4 Allrad Auto NEUHEITEN wurde von Thomas Schneider am 12.12.2017, 17:22 Uhr veröffentlicht.