ALLRAD-NEWS

3Willys-Jeep von Geiger  - Aufwendige Hommage
Der Willys-Jeep von Geiger Foto: GeigerCars
NEUHEITEN
Max Friedhoff/SP-X - 12. Dezember 2017, 11:30 Uhr - 4x4 Allrad NEUHEITEN

Willys-Jeep von Geiger - Aufwendige Hommage

Kaum ein Auto ist seit vielen Jahrzehnten so bekannt wie der legendäre Willys-Jeep. Geiger Cars bietet nun eine Retro-Variante des Geländegängers an.

Als die US-Armee 1940 den Auftrag für einen kleinen Geländewagen zum Kampfeinsatz gab, konnte niemand ahnen, wie groß die Fangemeinde für den bald darauf getauften ,,Jeep" einmal sein würde. Importeur und Tuner Karl Geiger aus München setzt dem Willys-Jeep nun ein modernes Denkmal, indem er einen aktuellen Jeep Wrangler als Zweitürer mit V6-Benziner (209 kW/284 PS) nimmt, komplett auseinanderbaut und anschließend in einem matten Olivgrün lackiert.

Um das Bild abzurunden, gibt es außerdem zeitgemäße Militärschriftzüge, olivgrüne Stahlfelgen, Geländereifen, eine Seilwinde und ein farblich passendes Stoffverdeck. Auch im Innenraum findet sich das Militär-Thema: Wie im ersten Willys sind die Sitze mit olivgrünem Stoff bezogen. Die Hommage kann man in einer Kleinserie von zehn Exemplaren für je rund 69.000 Euro bei Geiger Cars kaufen.

Dieser Artikel aus der Kategorie 4x4 Allrad Auto NEUHEITEN wurde von Max Friedhoff/SP-X am 12.12.2017, 11:30 Uhr veröffentlicht.