ALLRAD-NEWS

2,,Held der Straße
,,Held der Straße" des Monats September 2017: Valerij Bach. Foto: Auto-Medienportal.Net/Goodyear
RATGEBER
ampnet - 7. November 2017, 11:28 Uhr - 4x4 Allrad RATGEBER

,,Held der Straße": 29-Jähriger kümmert sich um Verletzte

Goodyear und der Automobilclub von Deutschland (AvD) haben im Rahmen ihrer Verkehrssicherheitsaktion den 29-jährigen Valerij Bach aus Worms zum ,,Held der Straße" des Monats September gekürt.

Goodyear und der Automobilclub von Deutschland (AvD) haben im Rahmen ihrer Verkehrssicherheitsaktion den 29-jährigen Valerij Bach aus Worms zum ,,Held der Straße" des Monats September gekürt. Er hatte sich nach einem Unfall um eine verletzte Autofahrerin gekümmert.

In den frühen Morgenstunden war der Chemikant auf dem Heimweg von der Arbeit gewesen, als er auf der B 47 von Monsheim nach Worms eine Rauchsäule am Straßenrand bemerkte. Der 29-Jährige stoppte seinen Wagen kurz nach der Unfallstelle und konnte die Quelle des Rauchs ausmachen: Ein Wagen war von der Fahrbahn abgekommen und frontal mit mehreren Bäumen kollidiert. Die Fahrerin hatte sich bereits aus eigener Kraft aus ihrem Fahrzeug befreit. ,,Sie war ansprechbar, aber stand offensichtlich unter Schock und hatte starke Schmerzen in der Hüfte und im Bein", beschreibt Valerij Bach die Situatiom. Die Frau erzählte ihm, wie sie einem entgegenkommenden Fahrzeug ausweichen musste und deshalb von der Straße abgekommen war.

Dank der vielen Lehrgänge in seinem Unternehmen, wusste der Ersthelfer, was zu tun war. Er bemühte sich, die verletzte Frau in den kühlen Morgenstunden warmzuhalten, und alarmierte umgehend die Rettungskräfte. Da aus dem Wagen immer noch Qualm emporstieg, wurde außerdem die Feuerwehr alarmiert.

Auch die Sicherung der Unfallstelle mit einem Warndreieck übernahm der Wormser. Da Trümmer auf der Straße lagen, entfernte er die größten Teile, um weitere Unfälle zu vermeiden. Kurz darauf stoppten weitere Fahrer und boten ihre Hilfe an.

Goodyear und der AvD suchen jeden Monat Unfallhelfer wie Valerij Bach. Unterstützt wird die Aktion unter der Schirmherrschaft des Bundesverkehrsministers Alexander Dobrindt von der Zeitschrift ,,Trucker". Nominierungen können auf www.held-der-strasse.de eingereicht werden. (ampnet/jri)

Dieser Artikel aus der Kategorie 4x4 Allrad Auto RATGEBER wurde von ampnet am 07.11.2017, 11:28 Uhr veröffentlicht.