ALLRAD-NEWS

MAN Card: Aber bitte mit Karte
mid Groß-Gerau - MAN-Fahrer und Inhaber der MAN Card können künftig an zusätzlichen Tank- und Mautstellen bargeldlos zahlen. MAN Trucks
RATGEBER
Mirko Stepan - 4. Oktober 2017, 16:03 Uhr - 4x4 Allrad RATGEBER

MAN Card: Aber bitte mit Karte

Bargeldloses bezahlen ist immer weiter verbreitet, im privaten wie im geschäftlichen Bereich. Die Volkswagen Financial Services haben den Leistungsumfang der MAN Card weiter ausgebaut.


Bargeldloses bezahlen ist immer weiter verbreitet, im privaten wie im geschäftlichen Bereich. Die Volkswagen Financial Services haben den Leistungsumfang der MAN Card weiter ausgebaut. Mit der Karte kann nun an weiteren 6.500 Tankstellen gezahlt werden - insgesamt umfasst das Netz 53.000 Tankstellen. Zusätzlich wurde die Mautabwicklung für 18 europäische Länder über die Konzerntochter LogPay integriert. "Mit der Anbindung des LogPay-Netzes setzen wir unsere Strategie im Bereich der Tank- und Servicekarten konsequent fort. Tank- und Servicekarten sind für uns ein wichtiges Wachstumsfeld. Bis 2020 wollen wir einer der größten Kraftstoffversorger in Europa sein und mehr als eine Milliarde Liter für unsere Kunden umsetzen. Dazu widmen wir uns auch verstärkt dem Lkw-Geschäft", sagt Gerhard Künne, Leiter der neu geschaffenen Mobility Unit bei der Volkswagen Financial Services AG. Ziel ist es, in Zukunft eine Tank- und Servicekarte anzubieten, die knapp 80 Prozent des deutschen Tankstellennetzes abdeckt.

Dieser Artikel aus der Kategorie 4x4 Allrad Auto RATGEBER wurde von Mirko Stepan am 04.10.2017, 16:03 Uhr veröffentlicht.