ALLRAD-NEWS

BMW: Airbag-Probleme bei X-Modellen
mid Groß-Gerau - BMW ruft weltweit 4.400 Fahrzeuge der Baureihen X3, X4 (Foto), X5 und X6 wegen Airbag-Problemen in die Werkstätten. BMW
NEWS
Thomas Schneider - 4. November 2016, 10:18 Uhr - 4x4 Allrad NEWS

BMW: Airbag-Probleme bei X-Modellen

Eine fehlerhafte Schweißnaht am Airbag-Gehäuse veranlasst BMW jetzt zum Rückruf von weltweit 4.400 Fahrzeugen. Betroffen sind die Modelle X3, X4, X5 und X6 mit Airbags aus der Produktion in 2014.


Eine fehlerhafte Schweißnaht am Airbag-Gehäuse veranlasst BMW jetzt zum Rückruf von weltweit 4.400 Fahrzeugen. Betroffen sind die Modelle X3, X4, X5 und X6 mit Airbags aus der Produktion in 2014. Laut "Auto Service Praxis" könne es zu einem Bruch der 360 Grad umlaufenden Laserschweißnaht kommen. Dadurch könnten laut Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) Metallspäne mitgerissen werden und die Insassen verletzen. Nach Angaben von BMW sind in Deutschland 24 Fahrzeuge betroffen. Die Halter werden schriftlich informiert.

Dieser Artikel aus der Kategorie 4x4 Allrad Auto NEWS wurde von Thomas Schneider am 04.11.2016, 10:18 Uhr veröffentlicht.