ALLRAD-NEWS

Aiways U5 - China-Schnäppchen
In Genf zeigt Aiways mit dem U5 sein erstes Serinemodell Foto: SP-X/Peter Maahn
Anfang 2020 will Aiways auch in Deutschland den U5 zum Schnäppchen-Preis von 30.000 Euro verkaufen Foto: SP-X/Peter Maahn
Der Aiways U5 ist ein durchaus ansehnliches Auto, das schon optisch alles andere als nach Billigheimer aussieht Foto: SP-X/Peter Maahn
Aufgeräumt, modern eingerichtet: Der Arbeitsplatz im Aiways U5 Foto: Aiways
Alexander Klose ist deutscher Vertriebschef des ansonsten nur von Chinesen geführten Unternehmens aus Shanghai Foto: SP-X/Peter Maahn

Aiways U5 - China-Schnäppchen

Das junge Start-Up-Unternehmen Aiways aus China will bereits im nächsten Jahr mit dem Verkauf seines Elektro-SUV U5 starten. Der 4,70 Meter lange Fünfsitzer will gegen die etwa gleichgroßen deutschen Stromer Audi Q5 E-tron und Mercedes EQC antreten, kostet aber weniger als die Hälfte.

'

Weitere Artikel