ALLRAD-NEWS

VW T-Cross: Vielversprechender SUV-Nachwuchs
mid Amsterdam - Stargast des Abends: Der VW T-Cross wird in Amsterdam enthüllt. Rudolf Huber / mid
mid Amsterdam - Markanter Auftritt mit breitem Kühlergrill und LED-Tagfahrlichtern. Rudolf Huber / mid
mid Amsterdam - Der T-Cross steht auf der Plattform des VW Polo, ist aber höher und länger. Rudolf Huber / mid
mid Amsterdam - Die Rücklichter werden auf die Seiten des T-Cross weitergeführt. Rudolf Huber / mid
mid Amsterdam - Markant: Die Heckansicht des T-Cross, die das kleine SUV unverwechselbar macht. Rudolf Huber / mid
mid Amsterdam - Der Kofferraum des T-Cross fasst bei voller Bestuhlung zwischen 385 und 455 Liter. Rudolf Huber / mid
mid Amsterdam - Elf Außenfarben hat VW für den T-Cross im Angebot. Rudolf Huber / mid
mid Amsterdam - Intuitiv bedienbar: Das Armaturenbrett des T-Cross. Rudolf Huber / mid
mid Amsterdam - Die Skizze bringt das gute Platzangebot im T-Cross auf den Punkt. Rudolf Huber / mid

VW T-Cross: Vielversprechender SUV-Nachwuchs

Die Niedersachsen bauen nur sachliche oder gar langweilige Autos? Von wegen! 'Volkswagen kann auch cool', heißt es selbstbewusst bei der Weltpremiere des neuen Klein-SUV T-Cross. Mit leichter zeitlicher Verschiebung wurde der knuffige Hoffnungsträger in einer dreigeteilten Weltpremiere enthüllt: in Shanghai, Amsterdam und Sao Paulo.

'

Weitere Artikel