ALLRAD-NEWS

Jeep Wrangler: Die Legende lebt
mid Neuseeland - Robuster Geselle für eine raue Landschaft: der neue Jeep JL Wrangler Rubicon. A.J. Mueller
mid Neuseeland - Das Exterieur kennt keine Überraschungen, ist weitgehend unverändert geblieben. Auch die Proportionen des Wrangler bleiben unverändert. A.J. Mueller
mid Neuseeland - Jürgen Zöllter hat den neuen Jeep Wrangler für den mid in Neuseeland auf Herz und Nieren geprüft. A.J. Mueller
mid Neuseeland - Wasser marsch! Wer ein echter Offroader sein will, muss auch mit schwierigen Bedingungen klar kommen. Der Jeep Wrangler hat das auch in der neuesten Generation nicht verlernt. A.J. Mueller
mid Neuseeland - Der sogenannte
mid Neuseeland - Wie bereits der Vorgänger ist auch der neue Wrangler mit kurzem (Bild) und langem Radstand zu haben. A.J. Mueller
mid Neuseeland - Der Wrangler ist und bleibt ein echter Abenteurer. Mit Allradantrieb, Untersetzungsgetriebe und sperrbaren Differenzialen kommt er beinahe überall hin. A.J. Mueller
mid Neuseeland - Wenn es das Wetter zulässt, kann man den Wrangler komplett offen - also auch ohne Türen - genießen. A.J. Mueller
mid Neuseeland - Größere Fensterflächen sollen beim neuen Wrangler für bessere Rundumsicht sorgen. A.J. Mueller
mid Neuseeland - Das Wrangler-Cockpit wirkt hochwertiger und moderner als bisher - ohne den rauen Charakter zu verlieren. A.J. Mueller
mid Neuseeland - Kleine, feine Details wie der Schaltknauf mit Alu-Einsätzen werten den Innenraum auf. A.J. Mueller
mid Neuseeland - Das Multimedia-Zeitalter macht auch vor dem Wrangler nicht halt - Komfort und Kompromisslosigkeit halten sich die Waage. A.J. Mueller

Jeep Wrangler: Die Legende lebt

''Nirgendwo auf der Welt stehen die Berge so eng beieinander, als gäbe es keine Täler zwischen ihnen'', notiert James Cook ins Logbuch. Der Seefahrer ankert im März 1770 vor der Südinsel Neuseelands, blickt auf die Aspiring Mountains und sieht keinen Grund, das unwirtliche Land zu betreten. Rund 247 Jahre später entscheiden wir anders, landen einen automobilen Dauerbrenner auf 17-Zoll-Reifen an und erkunden mit ihm das Ende der Welt.

'

Weitere Artikel